Buchrezension zu “Die Party” von Jonas Winner (Heyne Verlag)

In dem Thriller, die Party von Jonas Winner geht es um alte Freunde welche eine Halloween Revival Party eingeladen sind und es sie mehr erwarten wird als nur Spaß und Tratsch.

Ganze Jahrzehnte sind nun vergangen als die zehn Freunde von dem alten Freund  Brandon in einen Glasbungalow zu einer Halloween Party eingeladen sind.
Doch als die Party beginnt und der Gastgeber Brandon von einen Kornleuchter erschlagen wird, beginnt das Spiel.
Die Zehn bekommen eine Videobotschaft, in der es heißt das nur einer von ihnen lebend aus dem Haus entkommen wird.
Hilfe scheint weit entfernt, denn alle mussten vorher das Handy abgeben und der Bungalow ist auf einer Klippe, die unerreicht von Außenwelt ist.
Als dann bald darauf der nächste stirbt, beginnt der Horror. Wert ist der Mörder, wen kann man vertrauen und vor allem wer ist der nächste?
Meine Meinung:
Die Handlung der Geschichte hat mir sehr gut gefallen, tatsächlich hat es mich auch ein bisschen an Saw erinnert, mit den Video am Anfang und auch den weiteren Todesfallen. Auch die einzelnen Sichtweisen der Charaktere hat mir sehr gut gefallen. So konnte man sich jeden gut hinein versetzen und konnte deren Handlungen verstehen.
Auch die Spannung im Buch hat sich langsam aufgebaut und ist bis zum Schluss geblieben. Ich hatte keine Ahnung wer den nun der Mörder ist. Da auch jeder jeden verdächtigt hat und alle Verdächtigungen für mich logisch waren.
Die einzelnen Charaktere sind auch sehr gut beschrieben worden, jeder von ihnen hatte eine komische Vorgeschichte und es ist auch interessant was damals alles passiert ist und auch was es mit Brandons Vater und deren Untermieter auf sich hat.
Der Schreibstil ist sehr flüssig, spannend und geheimnisvoll. Also super für einen Thriller.
Das Setting in dem Bungalow sowie auch die Fläche darum herum sind auch gut beschrieben worden.
Ich vergebe daher 5 von 5 Sternen für den sehr gelungen Thriller.
Außerdem möchte ich mich hiermit bei den Autor Jonas Winner bedanken, der mir dieses Buch zuschicken lassen hat.
Vielen, vielen Dank. Ich habe mich riesig gefreut 🙂
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü