Buchrezension zu „Finde mich. Jetzt“ von Kathinka Engel (Piper Verlag)

Inhalt:

Die junge Tamsin ist mehr als froh endlich von zu Hause raus zu kommen und mit ihrem Literaturstudium in Pearley zu beginnen. Viele schlechte Erinnerungen verbindet sie mit ihrem zu Hause, auch ihre fehlgeschlagene Beziehung. So hat sie erstmal von der Männerwelt genug. Doch sie hat nicht mit Rhys gerechnet, der ihre Welt auf den Kopf stellt.

Auch Rhys hat mit vielen zu Kämpfen, allem voraus sein Gefängnisaufenthalt. Auch er entwickelt schnell Gefühle für Tamsin und sie verspricht ihm in der Welt wieder Fuß zu fassen.

Doch ein großes Geheimnis verschweigt der junge Mann immer noch vor ihr.

Meine Meinung:

Handlung:

Sehr leicht beginnt der Anfang der Geschichte. Wir lernen Tasmin kennen und deren Alltag sowie ihre Eltern. Schnell erkennt man, warum sich die junge Frau zu Hause nicht wohlfühlt und sie so schnell es geht weg möchte.

Als sie schließlich in Pearley ankommt, beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt in dem sie voller Tatendrang startet.

Zwar hat sie von Männern genug, dank ihres Exfreundes, doch sie rechnet nicht mit Rhys. Der sie so charmant zum Lächeln bringt.

Auch Rhys hat es nicht leicht, zu Unrecht musste er Jahre im Gefängnis verbringen und versucht nun sein Leben wieder in den Griff zu bekommen. So jobbt er nun als Kellner in einem kleinen Cafe und versucht sein Bestes.

Und so lernen sich auch die beiden schließlich im besagten Cafe kennen.

Schnell fühlen die beiden sich gegenseitig angezogen und wollen mehr über den jeweils anderen erfahren.

Tasmin unterstützt Rhys wo es nur geht und zeigt ihm wie schön das Leben sein kann. Rhys fühlt sich dabei sehr wohl und würde auch für Tamsin alles geben. Doch alles kann er ihr doch nicht erzählen, obwohl dies die Beziehung der beiden gefährdet.

Mir hat die Geschichte von Anfang an sehr gut gefallen, das Geschehen geht schnell voran und die Gefühle der beiden werden für mich sehr realistisch beschrieben.Vor allem Rhys Vergangenheit und seine Gedanken sind mir sehr nahe gegangen. Es spitzt sich schließlich zu als Rhys Geheimnis aufgedeckt wird. Auch hier hat mir die Erzählweise sehr gefallen und wie die Autorin die Bindung und Ängste beschrieben hat, ist bei mir total gut angekommen. Auch das Ende ist für mich gelungen und es gab keinerlei Unstimmigkeiten. Ich hatte beim Lesen sehr viel Freude und auch die Gefühle sind sehr glaubhaft rüber gekommen.

Charaktere:

Tamsin ist ein sehr lebensfroher, offener und liebenswürdiger Mensch. Deswegen konnte ich sofort mit ihr harmonieren. Sehr gefallen hat mir auch wie sie immer hinter Rhys steht, auch in schweren Zeiten.

Rhys ist durch seine Vergangenheit stark geprägt und deswegen auch etwas zurückhaltend und ruhig. Dennoch konnte ich seine Gefühle sehr gut verstehen und auch seine Handlungen nachvollziehen. Seine Entwicklung in der Geschichte hat mir besonders gut gefallen.

Die Nebencharaktere konnten mich alle überzeugen und vor allem die Mitarbeiter im Cafe sowie auch Rhys Mitbewohner sind mir sehr sympathisch erschienen.

Setting:

Das Setting spielt wie oben bereits erwähnt im schönen Pearley. Hier wurden die Begebenheiten für mich ausreichend beschrieben und ich konnte mir alles ohne Probleme vorstellen.

Schreibstil:

Dieser ist sehr gefühlvoll, lustig, leidenschaftlich und auch herzlich. Ich wurde beim Lesen sehr gut unterhalten und konnte mich in die Charaktere super hineinversetzen. Auch bin ich sehr schnell durch die Kapitel gekommen und auch der Spannungsaufbau ist hier gut gelungen.

Cover:

Ein echter Eyecatcher für mich ist das Cover. Sehr schöne Farben, in Rosa und Orange gehalten und dazu die Schrift in glänzenden Lila. Was aber besonders hervor sticht ist der Anfang der goldenen liegenden Acht. (Bei den drei Bändern ergibt das dann eine liegende Acht).

Mein Fazit:

Ein sehr gefühlvoller, spannender und herzlicher New-Adult Roman der mich sehr mit seinen tollen Charakteren überzeugen konnte. Sehr freue ich mich daher auf den zweiten Band :).

Ich vergebe 4,5 bis 5 Sterne :).

Handlung:4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
Charaktere:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Setting:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Schreibstil:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Cover:5 out of 5 stars (5,0 / 5)

Vielen Dank an Wasliestdu und den Piper Verlag für das Leseexemplar <3.

Randinformationen:

Seiten: 432 Buchseiten

UVP: 12,99€ Broschiert, 9,99€ Ebook

ISBN: 978 34 92 06 17 11

Verlag: Piper (02.09.2019)

Mehr Rezensionen unter dem Genre New-Adult findest du hier 🙂

Das Buch kannst du hier auch schnell erwerben 🙂

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü